We are looking for a new colleague (m/f/d) to support our Regulatory Affairs team (plant protection products).

Mitarbeiter*in Regulatory Affairs (m/w/d)
Pflanzenschutzmittelzulassung

  1. Sie haben erfolgreich ein naturwissenschaftliches Studium (M.Sc. oder Promotion) abgeschlossen?
  2. Sie suchen eine verantwortungsvolle Aufgabe, in der Sie praxisorientiert Ihr Fachwissen für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und für Kundenbetreuung anwenden können?
  3. Sie möchten einen Job mit hoher Work-Life-Balance und Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung?


Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit über 40 Mitarbeiter*innen in Hildesheim bei Hannover. Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln / Agrarchemikalien, Biopestiziden, Bioziden, Biostimulanzien und Düngemitteln. Seit der Unternehmensgründung vor 27 Jahren haben wir einen stabilen Kundenstamm aufgebaut und sind heute ein international etabliertes und gut vernetztes wissenschaftlich ausgerichtetes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen.

Wir suchen eine(n) neue(n) Mitarbeiter*in mit Hochschulabschluss in Agrarwissenschaften, Biologie, Chemie oder anderen Naturwissenschaften. Erste Erfahrungen in der Pflanzenschutzmittelzulassung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Sie haben Spaß, sich in einem interdisziplinären Team einzubringen, neue Themenbereiche kennenzulernen und sich fachlich weiterzuentwickeln. Sehr gute Deutschkenntnisse (Muttersprachniveau) und gute Englischkenntnisse (fließend) in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit MS Office sind unbedingt erforderlich.


Ihre Aufgaben

  1. Elektronische Antragstellung für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln
  2. Risikoabschätzung für Pflanzenschutzmittelanwendungen
  3. Korrespondenz mit den Zulassungsbehörden
  4. Fachliche und regulatorische Kundenbetreuung


Weitere vorteilhafte Qualifikationen und Kenntnisse

  1. Einschlägige Berufserfahrung
  2. EU-Verordnung (EG) 1107/2019
  3. Deutsches Pflanzenschutzgesetz
  4. Elektronische Antragstellung
  5. CADDY-Dossier Erstellung
  6. Risikoabschätzung zu Pflanzenschutzmittelanwendungen
  7. Weitere Sprachkenntnisse


Was wir bieten

  1. Eine unbefristete Anstellung zum frühesten Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std. pro Woche)
  2. Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter*innen am echten Projekt
  3. Eigenständiger und verantwortungsvoller Arbeitsbereich
  4. Angemessenes Festgehalt, Gewinnbeteiligung und Leistungsprämie
  5. Eine langfristige Perspektive
  6. Option auf zeitweise Arbeit aus dem Home-Office
  7. Flexible Arbeitszeiten
  8. Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen
  9. Option auf Dienstfahrrad, Dienst-Pedelec oder Dienstwagen
  10. Beteiligung an Kinderbetreuungskosten
  11. Möglichkeit der Kinderbetreuung während der Sommerferien
  12. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und -förderung (betriebsinterne Sport- und Wellnessangebote)
  13. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in unserem motivierten Team

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ausschließlich formatiert als pdf, Dateigröße nicht über 7 MB) an: